Anmelde- und Kennenlern-Termine der weiterführenden Schulen

Quelle: Städtische Realschule Kleinenbroich

Die Anmeldetermine sowie die „Tage der offenen Tür“ für künftige GrundschulabgängerInnen an den drei weiterführenden Schulen im Stadtgebiet sind im Februar. Die künftigen SchulabgängerInnen der Grundschulen erhalten mit dem Halbjahreszeugnis eine schriftliche Information über die weiterführenden Schulen der Stadt Korschenbroich. Darin enthalten ist auf der letzten Seite ein SchülerInnen-Personalbogen, den die Eltern ausfüllen müssen. Er ist mit dem von der Grundschule ausgehändigten Anmeldeschein (im Original), dem Halbjahreszeugnis des Kindes, der Empfehlung der Grundschule sowie – wenn möglich – einer Bescheinigung über erfolgte Masernschutzimpfungen zur Anmeldung mitzubringen. Die Eltern werden gebeten, ihr Kind bei der Anmeldung in der Schule persönlich vorzustellen. Die Schulverwaltung weist darauf hin, dass die Anmeldung eines Kindes nur an einer Schule erfolgen kann.

Weitere Informationen auf der Webseite der Stadt Korschenbroich >>

Großbrand im Glehner Industriegebiet

Am Morgen nach dem Großbrand in einer Korschenbroicher Lagerhalle wird das Ausmaß des Feuers deutlich. Die Dachkonstruktion ist eingestürzt, derzeit laufen Nachlöscharbeiten. Ein Kind im Nachbargebäude konnte rechtzeitig gerettet werden.

 

Mehr Informationen aus der NGZ vom 28. Januar 2019finden sie hier. >>

 

Am Sonntagnachmittag stand eine Lagerhalle in Glehn in Flammen. Der Brandgeruch war weit über die Stadtgrenzen hinaus bis nach Neuss zu riechen. Der Großeinsatz dauerte bis in die Abendstunden. Anwohner wurden gewarnt. Die Bundesstraße  230 musste teilweise gesperrt werden. Die Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. 

 

Mehr Informationen aus der NGZ vom 27. Januar 2019finden sie hier. >>

 

 

Jetzt bewerben: Auch 2019/20 wieder ein FSJ im Sport beim SV Glehn

FVM-Referent Sebastian Rüppel übergibt das Einsatzstellen-Zertifikat an die beiden SV-FSJler Enrico Dautzenberg und Niklas Mertens Quelle: SV Glehn

In Glehn stehen die Ampeln für den Freiwilligendienst weiter durchgängig auf „Grün“: Zum zehnten Mal in Folge schreibt der SV 1924 Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport aus und setzt damit seine langfristige Erfolgsgeschichte mit jungen Erwachsenen fort. Für den Zeitraum vom 1. September 2019 bis 30. Juni 2020 können sich ab sofort männliche und weibliche Nachwuchssportler zwischen 18 und 27 Jahren für zwei von insgesamt nur 300 Stellen NRW-weit bewerben. Sebastian Rüppel, Referent im Verband Mittelrhein und Kooperationspartner des Landessportbundes NRW für das FSJ erneuerte jetzt bei seinem Besuch im Verein das Zertifikat für den SV Glehn als anerkannte Einsatzstelle.

 

Weiterlesen

Patronatsfest der St.-Sebastianus-Bruderschaft Glehn

Am Sonntag den 27.01.2019 begeht die St.-Sebastianus-Bruderschaft Glehn Ihr Patronatsfest. Beginn ist um 10 Uhr in der Pfarrkirche, mit einer Messe und der Kranzniederlegung für die Lebenden und Verstorbenen der Bruderschaft.

Im Anschluss findet die Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Trauscheit mit der Prüfung der Kassen der Bruderschaft und der „Aktion Glehner Sorgenkinder“ statt. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.