Sprechstunde der Behindertenbeauftragten

Jeden ersten Mittwoch im Monat steht die Behindertenbeauftragte der Stadt Korschenbroich Angela Stein-Ulrich als Ansprechpartnerin in ihrer offenen Sprechstunde zur Verfügung. 

 

In Glehn ist sie im Familienzentrum Kerper Weiher von 14.30 bis 16 Uhr erreichbar. Als Expertin für soziale Themen möchte sie u.a. Hilfe zur Selbsthilfe geben. Sie kennt sich mit Leistungsansprüchen und den entsprechenden Anträgen aus und ist auch außerhalb der Sprechstunden nach Terminvereinbarung erreichbar.

 

Angela Stein-Ulrich erreichen Sie unter 02161 613-248
oder per E-Mail: behindertenbeauftragte@korschenbroich.de

Drei Titel für den SV Glehn bei den Hallenstadtmeisterschaften

„United by football“: Die Glehner C-Jugend freut sich riesig über den Stadtmeistertitel. Quelle SV Glehn

Der große Wurf wie im Vorjahr blieb aus, aber mit drei Titeln in den zehn Wettbewerben stellt der SV Glehn erneut den erfolgreichsten Verein bei den Korschenbroicher Stadtmeisterschaften: Siegreich beendeten die C-Jugend sowie die beiden Mädchen-Mannschaften U13 und U15 die Wettbewerbe. 2018 hatte der SVG gleich sieben Siegerpokale an die Johannes-Büchner-Straße geholt.

 

Jugendleiter Norbert Jurczyk war dennoch zufrieden mit den Abschneiden der Glehner Jugendteams: „Bei den beiden zweiten Plätzen der F-Jugend und der D-Jugend fehlte uns im entscheidenden Spiel jeweils einfach das Matchglück. Spielerisch hätten beide Teams ebenso wie ihre Gegner die Stadtmeisterschaft verdient gehabt. Bei der A-Jugend fehlte uns die Hälfte der Mannschaft wegen des zeitlich stattfindenden Messdiener-Turniers in Neuss, da ist dann das eher magere Abschneiden zu erklären. Allerdings: Das Neusser Turnier haben unsere Ministranten für sich entschieden“, sagte Jurczyk, der sich aber auch darüber freute, dass alle fünf Korschenbroicher Vereine mindestens einen Titel holten.

Weiterlesen

Dressler ist neuer 2. Vorsitzender beim SV Glehn

Der neue Hauptvorstand des SV Glehn, komplettiert durch Monika Lentzen (vorne m.) und Jürgen Dressler (5. v.r.) Quelle SV Glehn

Patrick Förster hat leise „Adieu“ gesagt: Der langjährige zweite Vorsitzende des SV Glehn kandidierte bei der Jahreshauptversammlung nicht mehr für das Vorstandsamt und machte somit den Platz frei für Jürgen Dressler, der einstimmig zum neuen SV-Vize gewählt wurde. „Ich werde dem Verein natürlich weiter unterstützend zu Seite stehen“, sagte der 39-Jährige, der im Alter von sechs Jahren beim SV Glehn das Fußballspielen lernte und seitdem den „Blau-Weißen“ treu blieb.

Weiterlesen